Front Page Lutherin

Die Lutherin

Freilassing. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Freilassing, die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Freilassing und die Agape-Gemeinde Salzburg hatten anlässlich des 500. Reformationsjubiläums gemeinsam zu einem Theaterabend in die Lokwelt eingeladen. 250 Besucher waren gekommen, um die packende und bewegende Geschichte der „Lutherin zu Wittenberg“ mitzuerleben. Pastorin Lily Lutz freute sich in der Begrüßung sichtlich über die zahlreichen Besucher in der bis auf den letzten Platz besetzten Lokwelt. Gemeinsam war es den Veranstaltern gelungen, mit Mirjana Angelina eine hochkarätige Schauspielerin nach Freilassing zu holen, die das Theaterstück nicht nur selbst geschrieben hat, sondern damit deutschlandweit bereits mehr als 300 Mal auf der Bühne stand.

Den ganzen Artikel und Bilder finden sie hier.